MainTauber-Immobilien
MainTauber-Immobilien GmbH & Co.KG | www.maintauber-immobilien.de
Home

Willkommen auf unseren Internet Seiten!

Wir helfen Ihnen, eine geeignete Immobilie für Sie zu finden.

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

Zuerst möchten wir Sie über unser neustes Projekt informieren:

 

Wohnen am Marktplatz in Markelsheim

 

 

Neubau einer Wohnanlage mit 8Wohnungen, barrierefrei erschlossen.

 

 

 

In attraktiver Lage, direkt am Marktplatz in Markelsheim sollen 8 Wohnungen entstehen.

Über einen Aufzug erschlossen, sind alle Wohnungen barrierefrei erreichbar. Die Nähe zum Marktplatz bietet eine zentrale Qualität für die Wohnungen. Von allen Wohnungen aus besteht einerseits ein Blickbezug zum Marktplatz, dem Dorfmittelpunkt, der nur einen Steinwurf weit entfernt liegt, und andererseits ist eine Orientierung in den ruhigen Hof der Anlage und in die rückseitigen Grünanlagen am Lochbach gegeben.

 

Die Konstruktion des Hauses ist in Massivbauweise aus Mauerwerk, Betondecken und zimmermannsmäßig hergestelltem Dachstuhl gewählt. Das Gebäude soll im Sinne eines verantwortungsbewusst ausgelegten Energiekonzeptes einen Beitrag zum nachhaltigen, Ressourcen schonenden Bauen gerade im stark wirtschaftlich orientierten Geschosswohnungsbau leisten. Geprüft wird zurzeit zum Beispiel, ob die Wärmeversorgung des Hauses, eine optimal wärmegedämmte Gebäudehülle voraus gesetzt, über eine Grundwasserwärmepumpe kombiniert mit Solarflächen auf dem großen Dach, erfolgen könnte. Im Gebäudesockel ist der Eingangsbereich mit Aufzug, eine Wohnung, Nebenräume für alle Wohnungen und ein Teil der Parkierungsflächen untergebracht. Das Haus ist nicht unterkellert. Das Obergeschoss ist mit  4 Wohnungen, das Dachgeschoss mit 3 Wohnungen belegt.

 

Daten:

Geländegröße ca. 1033 m²

Wohnungsgrößen 60 bis 116 m²

Bauvolumen insgesamt ca. 4985 m³

Wohnflächen ca.704 m²

Pkw-Stellplätze überdacht 7 Stück, zusätzlich 5 freie Stellplätze

Baubeginn geplant Sommer/Herbst 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________________________

^